Kommende Konzerte

Alle Konzerte sind leider abgesagt

6. November – 19:30
Preußische Kammerorchester
Die „Spanische Nacht“ 
Kultur- und Plenarsaal Prenzlau – Karte anzeigen

22. November – 17:00
Sinfonietta 92
Lindenkirche Berlin-Wilmersdorf – Karte anzeigen

C. Ives > The Unanswered Question
Janáček > Suite for strings
J. Haydn > L’isola disabitata (Ouverture)
J. Brahms > Serenade Nr. 2

28. November – 19:00
Berlin-Brandenburgisches Sinfonie Orchester
Bürgerhaus Neuenhagen – Karte anzeigen

L. van Beethoven > Die Geschöpfe des Prometheus (Ouvertüre)
L. van Beethoven > Klavierkonzert Nr. 1, C-Dur, op. 15
L. van Beethoven > 2. Sinfonie in D-Dur, op. 36 

29. November – 16:00
Sinfonietta 92
Kammermusiksaal der Philharmonie – Karte anzeigen

C. Ives > The Unanswered Question
Janáček > Suite for strings
J. Haydn > L’isola disabitata (Ouverture)
J. Brahms > Serenade Nr. 2

Mariano-Domingo-dirigiendo-concierto

Dirigent und Klarinettist

Mehr als 20 Jahre lang habe ich Orchester, Blasorchester und Chöre in Spanien, Österreich und Deutschland dirigiert. Derzeit bin ich in Berlin als Chefdirigent des Orchesters Sinfonietta92, des Berlin-Brandenburgischen Sinfonie Orchesters und des Friedenauer Kammerensembles engagiert und bin als Projektleiter und musikalischer Leiter der Werkstatt Utopia tätig. In den letzten vier Jahren habe ich als Dirigent Konzerte mit den Berliner Symphonikern, dem Berliner Sibelius Orchester und dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt gegeben.

Musik in der Zeit von Covid-19

Seit April 2020 geben zwei bis vier Musiker des Utopia Orchestra einmal wöchentlich Konzerte in Behindertenzentren oder Altersheimen. Aufgrund der Pandemie und der Enge konnten diese Menschen ihre Zimmer nicht verlassen und keine Besucher empfangen. Die Konzerte fanden im Freien vor Terrassen oder Raumfenstern, in Gärten oder Innenhöfen statt, wobei stets Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen eingehalten wurden. Die Berliner Presse fand ein Echo auf unsere Initiative:

Enorm Magazin / Berliner Morgenpost

„Mariano Domingo ist ein wunderbarer Dirigent und Musiker, der hoch professionell und diszipliniert mit seinen Musikern arbeitet und darüber hinaus mit viel Wärme und Einfühlungsvermögen motivierend die Proben leitet.“

Matthias Glander
Solo-Klarinettist, Staatsoper Berlin

Projekte

Werkstatt Utopia

Die Werkstatt Utopia ist ein soziales Projekt, das die Inklusion durch Musik fördert. Seit Mai 2018 wird das Projekt von KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Musik e.V. koordiniert und von Aktion Mensch e.V. gefördert. Die Werkstatt Utopia ist ein Treffpunkt für Musiker mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Das Projekt untersucht neue musikalische Erfahrungen in der Orchestermusik. Als Projektleiter und musikalischer Leiter der Werkstatt Utopia widme ich mich der Schaffung verschiedener Formen musikalischer Interaktion, von symphonischer Musik bis hin zu Jazz.

,,Musik hat etwas mit Verbindung mit Menschen zu tun. Es ist ein Austausch, eine Form, mit den Mitgliedern des Orchesters zu kommunizieren. Und diese Kommunikation bringt eine musikalische Botschaft hervor, die sich auf das Publikum überträgt. Jeder, der Musik hört, erfährt zugleich etwas von der Persönlichkeit der Musiker. Das ist es, was für mich die Großartigkeit der Musik ausmacht.“